Bäckerei Cafe Schuppner & Koschare
Ihre Backprofis in Schöffengrund - Schwalbach

Unser Sortiment

Brote

Brote & Spezialbrote

ein bischen Geschichte ...   es war einmal ... ich stelle  Ihnen  die Geschichte hinter unseren  Broten vor.

Das Kornbrot

Mein Großvater, Hermann Schuppner,  kreierte das " Kornbrot".  Das war 1937, in dieser Zeit kannte man nur Kornbrot oder Weißbrot in unserer ländlichen Gegend. Korn war die gängige Bezeichnung für backfähiges Roggen unter Verwendung von Sauerteig . Ein- bis zweimal im Monat backten es die  Bauersfrauen und hielten es im kühlen Keller oder der kühlen Speisekammer  im Vorrat. Weissbrot war aus Weizen und wurde zu besonderen Anlässen gebacken. 

Roggenbrot oder "Kornbrot" war das Brot, das lange satt machte. Die Menschen in dieser Zeit gingen harter körperlicher Arbeit nach. Eine Brotzeit wurde täglich mit auf die Arbeit oder zur Feldarbeit mitgenommen. Sie musste vorhalten bis abends, dann gab es nochmal warmes Essen  zuhause.

Diese Rezeptur des Kornbrotes haben wir in unsere Zeit übernommen . Wir backen es seit 1937  und es erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Den Namen " Kornbrot  " haben wir in Roggenbrot oder Bauernbrot umbenannt. Vielen war die Bedeutung des Wortes Korn als einzigem Brotgetreide aus der früheren Zeit nicht mehr geläufig.

Ich freue mich sehr über weitere Geschichten von Ihnen von früher, die ich gerne aufschreibe, damit sie  nicht wie das "Kornbrot" in Vergessenheit geraten!


Herzlichst , Ihre Vera Koschare

Brötchen

auf ROGGENMEHL Basis
         (Roggen-Bauernbrot-Versionen)


Schuppner´s   Roggen-Bauernbrot
 (Montag - Freitag)

  Form: länglicher Laib  
  Kruste: dünne, zarte Kruste, kann bemehlt oder glatt glänzend sein,
  Gewichtsklassen: 500g/1000g/1500g
  Geschmack: kräftig nach Roggen und Roggensauerteig
  Biss: saftig, nicht fest
  Zutaten: Roggenmehl 95%, Weizenmehl 5%, unser hauseigener     
     Roggen-Sauerteig, Wasser, Brotgewürz, Salz


Kosakenbrot
    
(Montag  – Freitag)


In Kastenform ausgebacken hat diese rechteckige Form des Bauernbrots eine dünne, weiche Kruste an den Seiten und insgesamt gleichmäßige Scheibengrößen.

In 750 g und in groß 1500g (ca.30 Scheiben)



Die peppige   Roggenkruste
     (immer Montag -   Samstag)
  
und der große runde Bauernlaib
     (immer Montag -   Freitag)



Das krustige und runde Schwesterchen vom Roggen-Bauernbrot,   
was durch seine krustige Form mehr Röststoffe  in der Kruste entwickelt und dadurch aromatisch,  kräftig schmeckt.

Rund in 1000 g oder 2500g (ca. 50 Scheiben)


Würziges Tiroler   Hausbrot
      
(immer Montag - Freitag)


Unser Gewürzbrot mit Kümmel und Koriander
 in runder, krustiger Form
 auf der Basis von unserem Roggen-Bauernbrot.
 
als runde  1000g Größe (ca. 20 Scheiben)



Buttermilchbrot   
     (nur samstags und sonntags)


Kräftiger   Roggengeschmack,
leicht   säuerlich  und sehr lange lagerfähig durch unseren Sauerteig und die Buttermilch im Teig, der Biss ist saftig.

Rund gebacken mit 1000 g (ca.20 Scheiben)





 

 

          MISCHBROTE
               aus Roggen und Weizen


Leichtes Kartoffelbrot
   (immer dienstags)

Zarter, milder Geschmack,  der jeden Belag zur Geltung kommen lässt,
dazu eine softe Struktur ein Hit für Kinder.
EIn Weizenmischbrot, das zur längeren Frischhaltung  Kartoffelflocken im Teig hat.

750 g als länglicher Laib gebacken


Uriges   Mischbrot
     (immer mittwochs und samstags)


Ein Roggenmischbrot, das locker im Biss ist und doch kräftiger schmeckt durch 70%  Roggenmehlanteil.

750 g als länglicher Laib gebacken






       VOLLKORNBROTE
             auf Roggen oder Dinkelbasis


Mehrkorn-Dinkel
   (jeden Dienstag und Freitag)

Roggenvollkorn und Dinkelvollkorn machen dieses
eckig
geformte Brot so saftig,
lange haltbar und wirklich sättigend.
  Der zart-ölige Sesamgeschmack durch die Sesamkruste und die dunklen Leinsamen im Innern verleihen ihm zusätzlich einen kräftigen  Geschmack.

1000 g im Kasten gebacken oder 500 g (ca. 10 Scheiben)



„Neuro“-Brot
   (jeden Dienstag und Freitag)


Neuro?
Namensgeber ist quasi unser Hauptabnehmer: die Neurologische Klinik in Braunfels.
 Ein kräftig-saftig schmeckendes Roggenvollkorn mit Dinkelvollkornanteil, das einen nussigen Geschmack durch die Sonnenblumenkerne und dunklen Leinsamen entwickelt.

Eckig, im Kasten ausgebackene 1000 g



Das Dosenbrot   „Keimling Aktiv“

    (Dienstags und   freitags)


In der Dose gebacken mit einer runden Kruste aus Sonnenblumenkernen ist dieses Roggenvollkornbrot das kleine  Schwesterchen des „Neuro“s  und schmeckt nochmal samtig, nussiger durch die vielen Sonnenblumenkerne.

500 g in Dosenform



Brigitte-Balance-Brot   
 reguliert den   Säurehaushalt im Körper
   (immer mittwochs)


Fluffig, locker im Biss,
würzig-kräftig im Geschmack
ist diese Urgetreidevariante lange haltbar und sogar richtig gut verträglich für den Körper,
da lauter Urgetreidesorten darin stecken, die weniger bis kaum künstliche Behandlung im Wachstum erfahren haben.
  Pfisser-Imperial-Gerste, Korasan-Weizen, Einkorn, Emmer … um nur einige zu   nennen.

500 g oder 1000g in eckiger Form gebachen



„Hildegard“

(montags und donnerstags)


Unser 100%iges   Dinkelvollkornbrot mit Dinkelsprossen darin, bringt noch mehr Mineralstoffe und Vitamine für Konzentration und Power. Locker-saftiger Biss, der typisch zart nussig-kernige Geschmack von Dinkel.
  Benannt nach Hildegard von Bingen, die sich in sehr frühen Zeitaltern mit guter, hochwertiger, gesunder Ernährung beschäftigte.

1000 g in Kastenform gebacken




SPEZIAL -   BROT


Das Eiweißbrot
     (mittwochs)

Auf der Basis von Dinkelvollkorn und Lupinenschrot ist dieses leichte,  lockere Brot mit vielen pflanzlichen Eiweißen angereichert,
was durch Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Dinkelmalz im Geschmack noch unterstützt wird.

750 g in länglicher Laibform




belegte Brötchen

Belegte Brötchen

...sind  langweilig?  Unsere garantiert nicht.
Verschieden belegt, aus Roggen, Weizen, Dinkel oder Mehrkorn, mit Käse überbacken,.... würziges Roggenbrot, Vollkornbrot, Mehrkornbrot,

mit verschiedenen Aufstrichen,
nach Ihrem Geschmack und passend zum Belag, garniert mit marktfrischem Gemüse, selbstgekochten  Eiern

Schinkenvariationen,
Käsevariationen,
Salami,
Putenaufschnitt,
Paprika-Chili-Salami,
Tomate und Mozzarella,
Lachs,
Frischkäse,
Brie

...   das alles ist  täglich   für Sie im Angebot

                   UND wird frisch vor Ihren Augen zubereitet.